Allgemeine Informationen

500px Global Photowalk 2015 (3. Heidelberg Photowalk 2015)

Hey liebe Photowalkerinnen und Photowalker,

in 2 Wochen ist es endlich soweit. Wir starten den 500px Global Photowalk 2015 und damit den 3. Heidelberg Photowalk by Heidelgraphy.

Obwohl der Photowalk unter der Schirmherrschaft von 500px mit Unterstützung durch Fujifilm steht, gibt es diesbezüglich gibt es aber nichts zu beachten.

Ihr braucht keine Mitgliedschaften, entsprechendes Equipment oder ähnliches.
Für die „alten Hasen“ unter euch: Es ist alles wie immer! Vorbeikommen, Fotografieren, Menschen kennenlernen und einfach Spaß haben :)

Da wir diesmal aber wohl eine außergewöhnlich große Truppe werden (Danke schon mal an dieser Stelle für das große Interesse), wollen wir euch kurz erklären an was ihr denken bzw. was ihr beachten solltet:

1. Kleidung:
Zieht festes Schuhwerk an. Wir werden zwar nicht unbedingt sehr weit laufen, aber im Wald und dem unebenen Gelände der Thingstätte ist es von Vorteil, wenn man einen festen Tritt hat. Achtet außerdem auf „3.Wetter“.

2. Verpflegung:
Nehmt ausreichend zu Trinken und zu Essen mit. Das obligatorische Abschlussessen in der Altstadt könnte aufgrund der räumlichen Entfernung und den Menschenmassen des Heidelberger Herbstes nämlich entfallen. In der Waldschenke vor Ort gibt es allerdings auch einige Kleinigkeiten zu Essen und zu Trinken.

3. Wetter:
Achtet auf das Wetter und nehmt ggf. eine Regenjacke oder einen Schirm mit. Wir haben noch nie einen Photowalk abgesagt und solange es nur ein bisschen regnet werden wir das auch nicht tun;) Euer Equipment und eure Gesundheit wird es euch aber danken, sollte es zwischendurch anfangen zu regnen.

4. SWAG / Merchandise:
Wir haben von 500px einige Kleinigkeiten wie z. Shirts, Sticker, Buttons, Writsbands, Gutscheine für eine 500px Plus Mitgliedschaft bekommen.Leider gibt es davon nicht genug für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.Wir werden hier nach dem „First come – first serve“, also dem guten alten „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ verfahren, solange der Vorrat reicht.

5. Route und Anfahrt:
Beachtet den Treffpunkt. Dieser liegt dieses Mal abseits vom Heidelberger Stadtkern hoch oben am Heiligenbergturm. Da die Busse nur Sonntags auf den Heiligenberg fahren, bleibt nur die Anreise mit dem Auto, dem Fahrrad (sehr anstrengend, aber flexibel) und zu Fuß (nur für Ausdauernde zu empfehlen;) ).

Alle, die mit dem Auto anreisen, bitte beadhtet den Menüpunkt „Anfahrt“.

Wir selbst werden einen Kleinbus* mieten, um die besagte Stelle so oft wie nötig anzufahren und euch einzusammeln bzw. am Ende wieder zurückzufahren. Also wer nicht die Möglichkeit hat, mit dem Auto zu kommen oder bei jemandem mitzufahren… Wir gabeln euch auf an der Tiefburg und fahren ca. 4-5 Mal hoch.

Eine große Bitte an alle, die mit dem Fahrzeug kommen:
Sprecht Euch auf der Veranstaltungsseite, welche Ihr hier findet:https://www.facebook.com/events/1419781071684681
für Fahrgemeinschaften ab (Abholpunkt beispielsweise an der „Tiefburg“ in Handschuhsheim).

Die Strecke die wir laufen wird ganz gemütlich, ihr müsst also nicht super fit sein um teilzunehmen. Wir geben die Strecke lediglich vor, um eine Art Leitfaden zu schaffen und verschiedene locations mit unterschiedlichen Fotografietechniken zu ermöglichen.

6. Kontakt:
Am Talk des Photowalks könnt ihr uns ab 11:00 Uhr unter folgenden Handynummern erreichen: 0176 75 38 98 59 oder 0176 23 33 60 55

Des Weiteren habt ihr folgende Möglichkeiten uns zu kontaktieren bzw. generell Kontakt mit uns zu halten:

https://www.facebook.com/heidelgraphy?fref=ts
http://heidelgraphy.com
https://www.facebook.com/groups/594455790688839/

7. Social Media:
Wir würden uns freuen, wenn Ihr über Eure Social Media Kanäle, also Facebook, Twitter, Instagram, Google+ usw. vom Photowalk berichtet und Eure Bilder zeigt.

Gerne natürlich auch schon während des Photowalks. Wir werden auch auf unserem Instagram und Twitter Account ein paar Eindrücke posten. Wenn Ihr das auch tut, so verwendet doch bitte (egal welche Plattform) die Hashtags

#500pxGPW15 ‪#‎heidelgraphy ‬‪#‎heidelberg‬

Das macht es später sehr leicht für uns und natürlich viele andere, Eure Fotos und Berichte zu finden.

8. Alles im Überblick:
– Was muss ich mitbringen? Spaß am Fotografieren, etwas mit dem man Fotos machen kann, festes Schuhwerk, Essen und Trinken;

– Wie sieht das Programm aus? Wir laufen die vorgegebene Route und eventuell noch einige kleine Abstecher, je nach Interesse. Außerdem werden wir uns wie immer viel unterhalten, Equipment austauschen und eventuell das ein oder andere coole Gruppenbild machen;

– Wann und wo? Am Samstag den 26.09 Entweder um 15 Uhr am Heiligenbergturm oder ab 14.00 Uhr an der Tiefburg in Handschuhsheim

– Wie erreiche ich euch bei Fragen? Unter der angegeben Handynummer oder über unsere Internetpräsenzen

9. Danke:
Schon im Voraus an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, also Euch, ein großes DANKE!

Wir sind echt stolz, so viele Leute mit dem gleichen Hobby/Beruf/Leidenschaft auf einen Fleck zu bekommen. Wir freuen uns wie immer riesig auf den Walk (Egal ob 10 oder 100 kommen) Es macht uns immer riesig Spaß.

Also in diesem Sinne: Bringt alle Leute mit die Lust haben und lasst uns einen schönen Tag haben!

Danke auch an 500px sowie die weiteren Unterstützer des Global Photowalk:

– Fujifilm
– macphun
– Photolife
Wir sehen uns am 26. September um 15 Uhr am Heiligenbergturm (bzw. diejenigen die unseren „Shuttle“ nutzen, ab 14.00 Uhr an der Bushaltestelle „Tiefburg“)

* Zum Kleinbus-Shuttle ein wichtiger Hinweis:
Das ist kein gewerbliches Angebot, sondern gänzlich von uns privat organisiert. Die Fahrt ist selbstverständlich kostenlos, aber in Zeit und Kapazität beschränkt.

Wir beginnen ab 14 Uhr mit den Fahrten und Enden ca. 15 Uhr. Die Abfahrt nach dem Photowalk ist individuell vor Ort zu besprechen. Ein Anrecht auf Mitnahme besteht nicht. Es besteht Versicherungsschutz für die Insassen.